Umzug an neuen Standort – Ankündigung

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Geschäftspartner,

die Dr. E. Horn GmbH & Co. KG wird mit sämtlichen Betriebsteilen an einen neuen Standort ziehen. Der Voraussichtliche Termin für den Umzug der Firma ist  September/Oktober 2018.

Der Ab- und Aufbau aller Firmenbereiche wird sich nach jetziger Planung über einen Zeitraum von 6 Wochen erstrecken. Vor und während dieser Umzugsphase kann es zu längeren Lieferzeiten kommen.

Deshalb bitten wir alle Kunden und Geschäftspartner, sich für 2018 einen temporären Lagerbestand einzurichten, um die Verfügbarkeit unserer Produkte zu gewährleisten. Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung, indem Sie Ihre Aufträge für Lieferungen im September/Oktober 2018 so früh wie möglich zu platzieren. Wir würden es begrüßen, diese ca. 6 Monate vorher zu erhalten. Bitte geben Sie uns rechtzeitig Nachricht.

Nachfolgend unsere neue Adresse und eine Ansicht des geplanten Gebäudes:
Max-Planck-Str. 34
D-71034 Gärtringen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Information erhalten Sie im Sommer 2018.

Mit freundlichen Grüßen

Geschäftsleitung der Dr. E. Horn GmbH & Co.KG
Jürgen Volberg / Geschäftsführer
Elmar Hamm / Vertriebsleiter
Oliver Bleibler / Kaufmännischer Leiter

 

Über das Unternehmen

Die Dr. E. Horn GmbH & Co. KG ist ein führender, leistungsstarker Hersteller von Messgeräten und Messsystemen. Alle Horn-Produkte werden an unserem Firmensitz in Schönaich bei Stuttgart mit 70 Mitarbeitern hergestellt, zum Einsatz kommen sie auf der ganzen Welt: Sie leisten Präzisionsarbeit auf Diesel- und Gasmotoren, an Turbinen, im Schiffs- und Investitionsgütermarkt und bei zahllosen weiteren Anwendungen.

Messgeräte von Horn sind robust, wartungsfrei und universell verwendbar. Wir stellen höchste Ansprüche an Präzision und Qualität. Unser Ziel ist es, die Messtechnik jeden Tag noch ein bisschen weiter zu verbessern. Deshalb investieren wir jedes Jahr einen überdurchschnittlich hohen Ertragsanteil in die Weiter- und Neuentwicklung unserer Produktpalette.

Seit mehr als 100 Jahren Firmengeschichte ist das Unternehmen eigenständig. Denn wir sind überzeugt: So können wir unsere Innovationsstärke und Flexibilität am besten ausspielen und unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden.

Ebenfalls aus Gründen der Qualität verzichten wir soweit wie möglich auf Zulieferer. Ganz bewusst haben wir uns für diese hohe Fertigungstiefe entschieden. Alle relevanten Produktionsschritte haben wir selbst in der Hand. Dadurch sind wir nicht nur unabhängiger, sondern können uns so auch besonders auf die hohen Anforderungen konzentrieren, die wir an die Güte, Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produkte stellen.

Diese Qualität lassen wir regelmäßig überprüfen. Internationale Klassifikationsgesellschaften zeichnen verantwortlich für die Abnahme und Zulassung der Produkte aus dem Hause der Dr. E. Horn GmbH & Co KG. Damit sind Qualität und Sicherheit unserer Messgeräte und Messsysteme weltweit zertifiziert .

Horn-Produkte sind weltweit gefragt. Mehr als die Hälfte unserer Erzeugnisse exportieren wir direkt ins Ausland. Die übrigen Geräte werden in Deutschland in die verschiedensten Endprodukte eingebaut und gelangen dadurch auch häufig weltweit zum Einsatz.