Sensoren

Die Aufnehmer bestehen aus einem Metallgehäuse, in dem die Messfühler eingebaut und in Kunstharz vergossen sind. Durch diesen Aufbau sind die Aufnehmer mechanisch robust und gegen Fremdfeldeinstreuungen weitgehend geschützt. Durch die hohe Ausgangsspannung und Verwendung von abgeschirmtem Kabel ergibt sich auch für die Zuleitungen eine hohe Störsicherheit. Der Einsatztemperaturbereich richtet sich nach dem Aufnehmertyp und reicht bis 240 °C.

Sensoren

FGL…

Übersicht Drehzahlsensoren FGL…

Induktiver Drehzahlsensor Ex-Bereich FGL0016.Exi …

Magnetfeld-Impulsaufnehmer mit Verstärker FGL8 …

Oszillator-Impulsaufnehmer FGL 4/…

Induktiver Impulsaufnehmer FGL 1/…